Computer & Notebooks auf Rechnung bestellen

Computer & Notebooks auf Rechnung bestellen

Computer & Notebooks auf Rechnung bestellen und man kann sich zu jedem Zeitpunkt die neueste Hardware-Innovationen leisten

Um Computer und Notebooks anzuschaffen, stehen einem die unterschiedlichsten Wege frei. Denn man kann Computer und Notebooks natürlich in Computerfachgeschäften kaufen, ebenso auch in großen Kaufhäusern oder aber auch in einem Technikfachmarkt. Doch nicht immer sind diese Wege auch die beste wirtschaftlichste Möglichkeit, um einen Computer oder ein Notebook zu erwerben.

Denn gerade aus finanziellen Gründen kann es wirklich die klügste Entscheidung sein, wenn man sich für eine Bestellung auf Rechnung in einem Onlineshop für Computer und Notebooks entschließt, da hier zumeist die preislich deutlich attraktiveren Angebote bereit stehen. Immer mehr Anbieter von Computern und Notebooks bieten auch ganz spezielle Online-Angebote an, also Computer und Notebook Schnäppchen, die man nur bei einer Bestellung über den jeweiligen Webshop wahrnehmen kann.
Cyberport
Cyberport
In jeden Haushalt gehört heute ein Computer. Falls Sie nach einem neuen Gerät suchen, sei es ein mobiler Laptop oder ein leistungsfähiges PC-System, lohnt es sich, bei Cyberport vorbeizuschauen. Hier werden Sie sowohl die Grundausstattung, wie Computer, Monitor, Tastatur und Maus der namhaften Hersteller wie Dell, Acer und HP, als auch sonstiges Zubehör wie externe Festplatten, Netzwerkspeicher, Headsets, Controller und Joysticks finden. Drucker und Scanner, Laufwerke und Server, USB-Sticks und Akkus ergänzen das Angebot an Computer-Zubehör. Den Geschäftskunden steht bei Cyberport der Rechnungskauf zur Verfügung.
zum Shop
Euronics
Euronics
Um Ihren Ansprüchen zu genügen, bietet EURONICS in seinem Sortiment alle Geräteklassen an, von Laptops über 2-in-1 Convertibles bis hin zu Multimedia-PCs. Für Gamer stehen hier Gamer-PCs mit einer leistungsfähigen Grafikkarte parat. Multimedia-Computers sind bestens für die Verarbeitung von Videos und Bilder geeignet. Falls Sie ein passendes Gerät für Textverarbeitung und Internet brauchen, oder nur wenig Raum in Ihren Arbeitszimmer haben, entscheiden Sie sich für einen Allrounder. Mit Kauf auf Rechnung bei Euronics haben Sie 7 Tage Zeit nach Erhalt Ihrer Bestellung bis zur Zahlung.
zum Shop
Plus
Plus
Das breite Sortiment von Plus.de bietet unter anderem Computer und Notebooks in Auswahl an. So stehen hier Notebooks von MEDION, Hewlett-Packard und Hyrican mit Display ab 11", PCs und PC-Sets mit Intel Core i7-6700 Prozessor und nVidia GeForce GTX 750Ti Grafikkarte parat. Tablet PCs und E-Book-Reader, als auch iPad-Zubehör gehören auch zu diesem Bereich. Bei PLUS können Sie einen bereits komplett vorinstallierten PC bestellen. Und im Bereich Zubehör für PCs und Notebooks können Sie passende Headsets, Grafikkarten, Gehäuse und Kabel zu attraktiven Preisen sichern. Als eine der Zahlarten bietet PLUS seinen Kunden den Rechnungskauf an.
zum Shop
voelkner
voelkner
Im voelkner Online-Shop werden Sie das Richtige für Ihre Bedürfnisse zu attraktiven Preisen finden. Im Bereich Computer & Büro stehen für Sie Apple Produkte, wie Apple MacBook, Apple Mac und Apple iPad, PCs für jeden Bedarf, wie All-in-One PCs, Gaming-PCs und Midi-Tower PCs, Speichermedien und PC-Komponenten, wie Grafikkarten, Mainboards, Laufwerke und Netzteile, bereit. Beim Kauf auf Rechnung über Klarna bekommen Sie zuerst die bestellte Ware und haben dann eine Zahlungsfrist von 14 Tagen.
zum Shop
Saturn
Saturn
Im Online Shop von SATURN können Sie sowohl einen klassischen Desktop PC für Bürotätigkeiten und zum Surfen, 2-in-1 Convertibles mit Touchscreen-Funktion bei zu wenig Platz, als auch Gaming PCs und Notebooks entdecken. Sie brauchen nur zuerst die Frage beantworten, zu welchen Zwecken Sie das Gerät brauchen. Auch Apple Produkte, wie MacBooks und iPad, stehen hier neben den Android- und Windows-Tablets für Sie parat. Bei einem Bestellwert in Ihrem Warenkorb unter 2.500 Euro können Sie bei Saturn auf Rechnung über Klarna einkaufen.
zum Shop
computeruniverse
computeruniverse
Im computeruniverse Online Shop wird Ihnen die Wahl besonders leicht fallen, denn im Notebook-Special werden Sie die Empfehlungen des Notebook-Experten finden, um sich die Spitzen-Modelle aus den Bereichen Gaming Notebooks, Business Notebooks, Convertibles und sogar Preis-Leistungsknaller zu sichern. Auch Alles rund um den Computer, wie Monitore, Eingabegeräte, Drucker, Speicher uvm., werden Sie bei computeruniverse zu freundlichen Preisen bekommen. Und falls Sie eine Großfirma, öffentliche oder staatliche Einrichtung, Schule oder Universität vertreten, können Sie zusätzlich von der Zahlung per Rechnung profitieren.
zum Shop
digitalo
digitalo
Digitalo bietet seinen Kunden Computers und das passende Zubehör wie Monitore, Tastaturen, PC-Komponenten und Netzwerkkomponenten zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis an. Für Gamer stehen hier leistungsstarke Gaming PCs der Marken MSI, ASUS, Omen by HP und anderen parat. Für Apple-Anhänger werden im digitalo Online Shop Apple Desktops, Apple MacBook und Apple iMac angeboten. Für einen professionellen Anwendungsbereich können Sie im Sortiment von digitalo PC Server/Workstationen und Industrie-PCs entdecken. Genießen Sie außerdem den Rechnungskauf bei digitalo.
zum Shop
Quelle
Quelle
Wenn Sie nach einem neuen Computer suchen, schauen Sie mal beim QUELLE Online Shop vorbei, denn dieser Shop bietet seinen Kunden eine große Auswahl an unterschiedlichen Produkten für jeden Anwendungsbereich an. Nachdem Sie mit dem Zweck des Einsatzes Ihres neuen PCs bereit sind, brauchen Sie nur solche Parameter, wie Prozessor, Arbeitsspeicher, Festplatte, Grafikkarte und Software, zu vergleichen und danach sich für einen PC für Gaming, für Schreibarbeiten oder Entertainment, einen praktischen Notebook oder ein Tablet für unterwegs zu entscheiden. Ihren Einkauf bei QUELLE können Sie ganz bequem auf Rechnung bezahlen.
zum Shop
Media Markt
Media Markt
Bei der Wahl Ihres neuen Notebooks bei MediaMarkt brauchen Sie keine Kompromisse zwischen Leistung und Komfort zu finden. Mit den aktuellen Notebooks sichern Sie sich gleichzeitig eine hervorragende Leistung dank Multi-Core-Prozessoren und SSD-Festplatten und intuitiven und kinderleichten Umgang dank Multitouch-Display und Touchpad. Bei Media Markt werden Sie bestimmt den passenden Laptop für Ihre Bedürfnisse finden. Falls Sie nach einer schlankeren Alternative suchen, entscheiden Sie sich für ein Ultrabook. Mit dem Kauf auf Rechnung über Klarna haben Sie 14 Tage für die Bezahlung Ihres Einkaufs.
zum Shop
Conrad
Conrad
Auf der Suche nach dem perfekten Computer für Ihr Anwendungsprofil schauen Sie mal bei Conrad vorbei. In diesem Online Shop stehen für Sie All-in-One PCs, Gaming PCs, Full-Tower PCs und Computers von Apple parat. Dabei werden bei Conrad Lösungen für Zuhause und das Büro mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten. Auch Elektrotechnik-Fans werden hier fündig und für sich unendliche Möglichkeiten entdecken, einzelnen Bauteile zu kombinieren und computergesteuerte Technik zu bauen. Als eine der Zahlungsarten bei Conrad steht Ihnen der Rechnungskauf zur Verfügung.
zum Shop
Baur
Baur
Genießen Sie alle Vorteile des Rechnungskaufs bei BAUR bei Bestellung von PCs, Monitoren, Notebooks und anderen Technik Artikeln. Je nachdem, welches Betriebssystem (Windows, Linux oder Android) Sie bevorzugen, werden Ihnen solche angesagten Marken, wie Apple, Asus, HP, Lenovo ua. angeboten. Dabei können Sie auch bei BAUR praktische Netbooks und leistungsstarke Ultrabooks, Windows-PCs und Apple Computers, All-in-One PCs und Gaming-PCs in diversen Farben und Größen finden, mit zahlreichen Optionen je nach Ihren Anforderungen.
zum Shop
Selbst, wenn eigentlich das Monatsbudget ausgereizt ist und sich der Dispo bereits am Anschlag befindet, ist die Anschaffung von einem Computer oder auch einem Notebook aufgrund der zeitlich versetzten Zahlungstermin bei der Bestellung von Computern und Notebooks auf Rechnung möglich.

Übernehmen Sie sich nicht mit einer Bestellung von Computer oder Notebook auf Rechnung

Dennoch sollten Sie immer realistisch einschätzen, ob Sie rechtzeitig wieder über genügend finanziellen Freiraum verfügen, um dann eine fälliggewordene Rechnung für den Computer oder das Notebook zu bezahlen, ohne dass Sie einen finanziellen Ruin riskieren. Schließlich sollte man bei einer Bestellung von Computern und Notebooks auf Rechnung und der damit verbundenen Rechnung immer weitsichtig denken, denn ein Zahlungsverzug kann weitreichende Folgen mit sich bringen.
Zu aller erst kommen natürlich durch ein unpünktliches Bezahlen einer fälligen Rechnung für einen Computer oder ein Notebook nicht unerhebliche Mahnkosten auf Sie als Kunden zu und mit jeder Mahnung können die Mahngebühren natürlich kräftig weiter ansteigen. Kommen Sie auch den Mahnungen nicht nach, nachdem Sie einen Computer oder ein Notebook auf Rechnung bestellt haben, dann kann sogar ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet werden und dies zieht noch deutlich höhere Kosten mit sich.

Auch Anwaltskosten oder aber Kosten für ein Inkassobüro, können anfallen, wenn man einen Computer oder ein Notebook auf Rechnung bestellt und einfach nicht bezahlt. Am Ende können hier Kosten von mehreren tausend Euro auf Sie zu kommen und natürlich auch Einträge in Wirtschaftsauskunfteien wie der Schufa, was noch schlimmere Auswirkungen haben kann als die anfallenden Kosten.

Denn durch einen selbstverschuldeten negativen Schufa-Eintrag verbaut man sich viele Optionen – nicht nur bei zukünftigen Online-Bestellungen auf Rechnung, sondern auch bei etwaigen Kreditabschlüssen oder aber auch bei der Wohnungssuche. Lassen Sie es niemals so weit kommen und bestellen Sie nur Computer oder Notebooks in so einem finanziellen Rahmen wie Sie es sich auch selbst zumuten können.

Dennoch überwiegen die Vorteile beim Bestellen auf Rechnung von Computer und Notebooks

Wer zuverlässig Rechnungen bezahlt, der muss sich mit Mahngebühren und etwaigen negativen Folgen nach einer Bestellung von Computern und Notebooks auf Rechnung nicht weiter befassen und kann sich voll und ganz den Vorteilen widmen – und das sind einige. Allein preislich sind die Angebote einfach unvergleichbar günstig und so können Sie deutlich billiger ein Notebook oder ein Computer auf Rechnung bestellen in den unzähligen Webshop als in irgendeinem Computerfachgeschäft. Dazu gewähren die verschiedenen Computer und Notebook Webstores viele Extra-Serviceleistungen wie beispielsweise eine erweitere Produktgarantie oder auch kostenfreie Software-Pakete und ein Kundensupport kann über Telefonhotlines oder auch Livechats oftmals auch bemüht werden – vor der Bestellung von Computer oder Notebook auf Rechnung und ebenso auch noch nach der Bestellung.

Kann ich auch als Neukunde einen Computer oder ein Notebook auf Rechnung bestellen?

Vor Jahren hatte diese Frage durchaus noch Ihre Berechtigung, da gerade hochpreisige Waren wie Computer oder Notebooks nur von wenigen Anbieter angeboten wurden und nur von Stammkunden auf Rechnung bestellt werden konnten. Gut, dass es inzwischen im Internetmarkt aber so viele Anbieter von Computern und Notebooks gibt, dass auch der Neukunde hier verschiedene Optionen hat, um einen Computer oder auch ein Notebook auf Rechnung zu bestellen.

Warum kann ich in einem Webshop nicht Computer oder Notebooks auf Rechnung bestellen?

Natürlich gibt es keine pauschale Garantie, dass man nun wirklich jeder Kunde ohne Einschränkungen einen Computer oder ein Notebook auf Rechnung bestellen kann, denn natürlich gibt es Kunden, die von einer Bestellung auf Rechnung ausgeschlossen werden können. Manchmal kann die Ursache, warum man einen Computer oder ein Notebook nicht auf Rechnung bestellen kann, auch ganz banal sein – beispielsweise kann eine fehlende Anmeldung in einem Webshop für Computer oder Notebook dazu führen, dass man keine Bestellung auf Rechnung aufgeben kann oder aber auch ein vergessener Login.

Diese kleine Problem bei der Bestellung von Computern und Notebooks auf Rechnung kann man natürlich aber sehr schnell wieder abstellen. Auch zu den eher unerheblichen Problemen bei der Bestellung von Computern und Notebooks auf Rechnung gehören voneinander abweichende Rechnungs- und Lieferadressen – ändern Sie dies, kann die Bestellung auf Rechnung zumeist reibungslos durchgeführt werden und somit dauert es dann auch nicht mehr lange bis Sie den neuen Computer oder das neue Notebook dann erstmals in Betrieb nehmen können.

Ein wesentlich folgenschweres Problem bei einer Bestellung von Computern oder Notebooks auf Rechnung ist eine mangelnde Bonität oder noch schlimmer ein negativer Schufaeintrag – dies lässt sich dann zumeist nicht so schnell und einfach aus der Welt schaffen. Damit Sie nicht erst bei einer Bestellung von einem Computer oder einem Notebook auf Rechnung feststellen, dass ein negativer Schufaeintrag vorliegt, empfiehlt es sich regelmäßig eine Schufaabfrage vorzunehmen.

Was kann man machen, wenn eine Computer oder Notebook Bestellung auf Rechnung nicht möglich ist?

Ist es Ihnen in einem Onlineshop für Computer und Notebooks nicht möglich eine Bestellung auf Rechnung aufzugeben, dann können Sie es natürlich auch noch einmal in einem anderen Onlineshop ausprobieren oder aber Sie wählen eine andere Zahlungsoption wie die Bezahlung der Rechnung für Computer oder Notebook mit der Kreditkarte, mit einer Überweisung oder aber auch via Paypal.

Schauen Sie einfach in dem jeweiligen Onlineshop für Computer und Notebooks, welche Zahlungsmethode nach dem Bestellen auf Rechnung Ihnen am besten entgegen kommt und in ihr persönliches Budget passt. Denn nur, weil zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Bestellung auf Rechnung von Computern und Notebooks einmal nicht möglich ist, muss man natürlich nicht komplett auf eine Online-Bestellung von einem Computer oder einem Notebook verzichten.